Homöopathie

Die klassiche Homöopathie ist ein ganzheitliches Therapieverfahren, wobei die Mittel aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich (als Globuli oder Tinkturen) stark verdünnt nach dem Ähnlichkeitsprinzip verwendet werden.

Zu Beginn der Behandlung wird durch ein ausführliches Anamnesegespräch die persönliche, ganz eigene Situation des Patienten bestimmt, sodass das für ihn individuell passende Mittel bestimmt werden kann.

Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert, sodass er die Gesundheitsstörung überwinden kann.